Privathaftpflicht

Eine Privathaftpflicht ist unentbehrlich: Fügen Sie einem Dritten einen Schaden zu, müssen Sie dafür haften. Das ist sogar gesetzlich geregelt. Bei Personenschäden können deshalb hohe Schadenersatzansprüche auf Sie zukommen. Diese Ansprüche können Ihr gesamtes Vermögen und Ihr privates Einkommen bis zur Pfändungsgrenze angreifen – unter Umständen ein Leben lang. Gegen solche Schadenersatzansprüche können Sie sich mit der privaten Haftpflichtversicherung der Basler umfassend absichern.

Tierhaftpflicht

Als Besitzer eines Hundes oder Pferdes wissen Sie, dass Tiere manchmal unberechenbar sein können. Schnell ist was passiert – und dann tragen Sie als Tierhalter die volle Verantwortung und haften für die Schäden in voller Höhe. Auch dann, wenn Sie selbst keine Schuld trifft. Mit unserer Tierhalterhaftpflicht sind Sie finanziell abgesichert: Sie schützt Sie vor Schadenersatzforderungen Dritter.

Bauherrenhaftpflicht

Als Bauherr haften Sie für Schäden, die auf Ihrer Baustelle anderen zustoßen. Ihre Privathaftpflicht deckt diese ab einer Bausumme von 50.000 EUR nicht mehr ab. In diesem Fall benötigen Sie eine Bauherrenhaftpflicht. Sie schützt Sie während der Bauzeit als Eigentümer des Grundstücks sowie des entstehenden Bauwerks – sogar, wenn Sie Ihren Pflichten zur Absicherung nicht ausreichend nachkommen. Mit der Bauherrenhaftpflicht der Basler sind Sie rundum abgesichert.